Märchen... Publikationen Veranstaltungen Presse Organisation Preise Links
 

 im Alltag      in der Wissenschaft      in der Welt      im Schulunterricht      in der Therapie      in den Medien    
 
Märchen-Stiftung Walter Kahn

Koordinierungsstelle
Grüneburgplatz 1 (Fach 141)
60323 Frankfurt am Main
Deutschland

Telefon: +49 69 798-32991
Telefax: +49 69 798-32992

E-Mail:
info@maerchen-stiftung.de



Märchen im Alltag


In der heutigen Zeit verbringen die Familienmitglieder immer weniger Zeit miteinander. Die multimediale Kommunikation verdrängt immer mehr das gemeinsame Gespräch in der Familie. Das volkstümliche Erzählgut vergangener Tage wird größtenteils nicht mehr als Lebenshilfe, sondern vielmehr als konservativer und daher veralteter Unterhaltungsstoff betrachtet.

Das alt- und neugriechische Wort für Märchen, Mythimna, jedoch bedeutet unter anderem Zuspruch und Trost. Märchen bieten über ihre Symbolsprache neben der Vermittlung gesellschaftlicher Werte insbesondere auch praktische Lebenshilfe. Sie eignen sich daher nicht nur besonders gut für die religöse, kindgerechte, gesellschafts- und familienorientierte Erziehung, sondern ermöglichen Orientierungshilfe für Menschen jeden Alters. Aus diesem Grund vergibt die Märchen-Stiftung Walter Kahn für die Gestaltung von entsprechenden Erzählveranstaltungen für Kinder und Erwachsene Zuschüsse an gemeinnützige Organisationen und Einrichtungen.

 Vigniette