Märchen und Medien

Geht man davon aus, dass Märchen zunächst vor allem durch das Erzählen verbreitet wurden, so ist es doch interessant festzustellen, dass sie im Laufe der Zeit in fast alle Medienformen Einzug hielten und es heute nurmehr ein relative kleiner Kreis versteht, Märchen auf angemessene Weise zu erzählen. Mit den Märchensammlungen wurden die Erzählungen in Bücher zusammengefasst. In der neueren Zeit werden Auszüge jener Sammlungen auf CDs, DVDs übertragen. Leider wird dadurch die Vermittlung der Lebenshilfe und Problemlösungen im Märchen zunehmend erschwert. Die Symbolsprache und die inneren Werte der Märchen gehen nahezu verloren. Aus diesem Grund ist es der Märchen-Stiftung Walter Kahn ein besonderes Anliegen, das traditionelle Märchenerzählen in Zusammenarbeit mit der Europäischen Märchengesellschaft e.V. zu fördern.