Ringvorlesungen

Im regelmäßigen Turnus werden durch die Märchen-Stiftung Walter Kahn an Universitäten und Fachhochschulen Ringvorlesungen zum Thema Volksmärchen initiiert und finanziell unterstützt. Ziel dieser Veranstaltungen ist es, das europäische Volksmärchen aus der Sicht möglichst vieler Fachbereiche wissenschaftlich zu untersuchen und Studierenden und anderen Interessierten nahe zu bringen.
.

Hier geht es zur Schriftreihe der Ringvorlesungen.